Das fehlende Glied in der Kette

Hörbuchcover von "Das fehlende Glied"
Bild von der Hörverlag

Der Inhalt

Arthur Hastings wird von seinem Freund John Cavendish eingeladen, seinen Urlaub bei ihm und seiner Familie zu verbringen. Da Arthur als Kind viel Zeit bei der Familie verbracht hat, freut er sich auf ein Wiedersehen und ahnt nicht, dass aus dem Erholungsurlaub nicht viel werden wird. Denn die Hausherrin Emily Inglethorp, wird ermordet.

Alle, sowohl die Familie als auch die Bediensteten, glauben den Täter zu kennen. Hastings hingegen bittet darum, seinen Freund Hercule Poirot mit dem Fall beauftragen zu dürfen. Und das aus gutem Grund, wie sich bald herausstellen wird.

Weiterlesen

Die Schönheit der Rosalind Bone

Das Hörbuchcover von "Die Schönheit der Rosalind Bone"
Bild von JUMBO Verlag.

Der Inhalt

Wir lernen ein verschlafenes Dorf kennen. Aus lauter Langeweile legen zwei Brüder einen Waldbrand, der ungeahnte Folgen haben wird. Es gibt nämlich eine Frau, die sich in den Wald zurückgezogen hat. Als sie von dem Feuer überrascht wird, bleibt ihr nur noch eine Möglichkeit. Etwas, das sie nie wieder tun wollte.

Das Interessante an der Handlung ist, dass uns eine Mischung aus einem Gesellschaftsroman und einem Geschwisterkonflikt erwartet. Wir lernen die Dorfbewohnenden kennen, erfahren von ihren Geheimnissen oder heimlichen Träumen. Im Mittelpunkt steht für mich aber die Geschichte der Schwestern Bone. Rosalind, die Schönere der beiden Schwestern, leidet darunter, dass sie auf ihr Aussehen reduziert wird. Während ihr die anderen Frauen im Dorf neidisch begegnen, wünscht sie sich nur, zu einer Gruppe dazuzugehören.

Weiterlesen

Die erste Liebe

Das Hörbuchcover von "Die erste Liebe"
Bild von HörbuchHamburg Verlag

Der Inhalt

John Green kennen wir vor allem aufgrund seiner tiefgründigen Jugendhörbücher. Mit Die erste Liebe hat er mich aber positiv überrascht.

Eigentlich haben wir hier ein klassisches Jugendhörbuch vor uns: Colin hatte bereits 19 Freundinnen. Alle hießen sie Katherine und alle haben sie ihn verlassen. Als er dabei ist, um Katherine die 19. zu trauern, kann sein bester Freund Hassan Colins Selbstmitleid nicht mehr mit ansehen und überredet ihn kurzerhand zu einem Roadtrip. Colin möchte auf dieser Reise eine Formel austüfteln, welche die große Liebe und ihre Zukunft vorhersagt. Wird es ihm gelingen?

Weiterlesen

Unsere Zukunft flirrt am Horizont

Das Cover von "Unsere Zukunft flirrt am Horizont"
Bild von cbj Verlag.

Der Inhalt

Lia, Simon und Marcin lernen sich, eher unfreiwillig, in der Schattigen Pinie, einem Pflegeheim kennen. Dort sollen sie bei der Essensausgabe helfen. Schnell finden wir heraus, dass alle drei Herausforderungen haben, die sie mit sich ausmachen. Ist das wirklich eine gute Strategie? Wie viel muss ein Mensch aushalten, bis er sich Hilfe holt? Was wünschen sich die drei von ihrer Zukunft?

Das sind nur wenige Fragen, denen Adriana Popescu in Unsere Zukunft flirrt am Horizont auf den Grund geht. Während manche der drei Hauptfiguren kurz davor sind, den rettenden Schritt in Richtung Zukunft zu gehen, fragen sich andere, wie sie nur aus der Situation herauskommen sollen, in der sie sich gerade befinden.

Weiterlesen

Die Seelen Docs

Das Hörbuchcover von "Die Seelen Docs"
Bild von Argon Verlag

Der Inhalt

Vielleicht kennt ihr die TV Sendungen Die Ernährungs-Docs bzw. Die Bewegungs-Docs. Im Rahmen dieser TV Formate werden Menschen mit komplexen Krankheitsbildern begleitet und es wird versucht ihren Alltag durch eine Ernährungsumstellung sowie regelmäßige Bewegung zu erleichtern. Als ich daher das Hörbuch Die Seelen Docs im Verlagsprogramm des Argon Verlags entdeckte, war ich neugierig, weil ich damit rechnete, dass diese Reihe dem TV Format ähnelt.

Eigentlich hatte ich erwartet in diesem Hörbuch einen Rundumschlag zum Thema psychische Erkrankungen zu bekommen. Unter Rundumschlag verstehe ich einen Überblick über die gängigen Erkrankungen, ihre Ursachen und neuste Forschungsergebnisse sowie Therapien. Die Seelen-Docs haben ihren Fokus aber auf eine andere Thematik gesetzt und das Hörbuch nach mehreren Kapiteln strukturiert: ein großer Teil nahmen tatsächlich die psychischen Erkrankungen ein. Für meinen Geschmack blieben die Seelen-Docs hier aber sehr an der Oberfläche.

Weiterlesen

Alice im Wunderland

Das Hörbuchcover von "Alice im Wunderland"
Bild von Audible

Der Inhalt

Alice sitzt mit ihrer Schwester im Garten und langweilt sich. Als sie ein Kaninchen entdeckt, dass Selbstgespräche führend an ihr vorbeirennt, beschließt sie ihm zu folgen und gelangt so ins Wunderland.

Welche Themen Lewis Carroll in Alice im Wunderland behandelt ist mir nicht ganz klar, weil die Handlung für mich keinen erkennbaren roten Faden hat. Alice gerät von einer Situation in die nächste. Die Szenen könnten nicht chaotischer sein und haben auch nicht immer etwas miteinander zu tun. Ein Konfliktaufbau war für mich ebenfalls nicht zu erkennen.

Weiterlesen

Kafka

Hörbuchcover von "Kafka - Um sein Leben schreiben"
Bild von RandomHouse Audio.

Der Inhalt

An dieser Stelle muss ich gleich den Wind aus den Segeln nehmen: Leider konnte ich mit dem Hörbuch nicht wirklich etwas anfangen.

Da ich aufgrund meines Fachabiturs zu Schulzeiten nichts von Kafka gelesen hatte, habe ich mir in den letzten Jahren immer mal überlegt, zu einem Buch von ihm zu greifen. Immerhin gibt es nur zwei Lager, wenn es um Kafka geht: Diejenigen, die ihn lieben, oder diejenigen, die mit seinen Werken nichts anfangen können. Ich war neugierig zu welchem Lager ich gehören würde.

Da kam mir das Hörbuch von Rüdiger Safranski gerade recht. Ich hoffte darauf, etwas über Kafka als Person zu erfahren und als Bonus herauszufinden, welche Themen ihn im Leben beschäftigten, als er an bestimmten Texten schrieb.

Weiterlesen

Unsere Seelen bei Nacht

Das Hörbuchcover von "Unsere Seelen bei Nacht"
Bild von Diogenes Verlag

Der Inhalt

Die 70-jährige Addie kann nachts nicht schlafen. Also beschließt sie ihrem ebenfalls verwitweten Nachbarn Louis etwas vorzuschlagen. Wie wäre es, wenn beide nebeneinander schlafen um die Nacht so nicht alleine verbringen zu müssen?

Doch beide ahnen nicht, welche Kettenreaktion ihre Vereinbarung in Gang setzt. So sehen sie sich nicht nur der neugierigen Nachbarschaft gegenüber, sondern müssen sich auch mit ihren argwöhnischen Kindern auseinandersetzen. Dabei wollen sie einzig und allein ihrer Einsamkeit etwas entgegensetzen.

Weiterlesen

Siebenmeter für die Liebe

Das Hörbuchcover von "Siebenmeter für die Liebe"
Bild von JUMBO Verlag

Der Inhalt

Die zwölfjährige Paula zieht mit ihrer Familie von einem Dorf bei Kiel in die Hamburger Großstadt. Doch anstatt froh darüber zu sein, dem ländlichen Leben zu entkommen, ist Paula alles andere als glücklich. Sie musste nämlich nicht nur ihre Freundinnen zurücklassen, sondern sich auch von ihrem Handballverein trennen.

Als ein neuer Sportlehrer an die Schule kommt mit dem Paula definitiv nicht gerechnet hat, gibt es aber wieder Hoffnung.

Der Anfang von Siebenmeter für die Liebe hat mich beeindruckt. Wir lernen innerhalb weniger Minuten die wichtigen Infos über die Handlung: Paulas Unzufriedenheit arbeitet Dora Heldt deutlich heraus und auch wie Paulas gewohnte Welt eigentlich aussehen sollte. So sorgte die Autorin für einen leichten Einstieg in die Handlung.

Weiterlesen

Bella Germania

Das Hörbuchcover von "Bella Germania"
Bild von JUMBO Verlag

Der Inhalt

Als Julia bei einer Modenschau in Italien auf einen älteren Herrn trifft, ahnt sie nicht, dass diese Begegnung ihr Leben auf den Kopf stellen wird. Vincent stellt sich nämlich als ihr Großvater vor. Als wäre das nicht genug, bittet er sie um einen großen Gefallen: Sie soll sich auf die Suche nach ihrem Vater machen, an den sie sich nicht erinnern kann. Vincent möchte ihm nämlich noch etwas Wichtiges sagen.

Bei diesem Roman handelt es sich um Daniel Specks Debüt. Da ich bereits zwei Hörbücher von ihm gehört habe, war ich gespannt, wie sich diese Titel von seinem Debüt unterscheiden, bzw. ob es überhaupt einen Unterschied gibt.

Weiterlesen