Albert Espinosa

Albert Espinosa wurde 1973 geboren und erkrankte als Jugendlicher an Krebs. Im Krankenhaus lernte er eine Gruppe Jugendlicher kennen, mit denen er einen Club gründete. Aus den Erlebnissen der Gruppe entstand viele Jahre später die bekannte und in mehreren Ländern adaptierte Serie Club der roten Bänder. Er schreibt nicht nur Romane, sondern arbeitet auch unter anderem als Drehbuchautor, Journalist und Filmregisseur.

Mehr Infos über den Autor findet ihr auf der Website von Penguin RandomHouse oder bei Wikipedia.

Hier findet ihr eine Übersicht der bisher rezensierten Hörbücher: